Pergolesis Stabat Mater

Konzertchor und Nachwuchschor Do-Re-Mi und das Streichensemble ConcerTon unter der Leitung von Ernst Theuerkauf gestalteten zwei besinnliche Kozerte in der Fastenzeit:

4. März in der Pfarrkirche Ötztal Bahnhof und am

5. März ind der Hl. Geist Kirche in Telfs

Die durchsichtigen, fast transzendenten Klänge von Pergolesis Stabat Mater berührten die Herzen der Zuhörer. Besonders beachtlich waren die Leistungen der Solistinnen: Mona, Sophie, Friederika, Jordana, Milena und Hannah.

Auch dass die jungen Sängerinnen und Sänger des Nachwuchschores die schwierigen lateinischen Texte dieses Werkes ausnahmslos auswendig sangen, soll hier Beachtung finden.

Oliver Natterer führte durch das Programm.

Am 16. April wurden bei einem Konzert in Erding einige Teile des "Stabat Mater" gemeinsam mit dem JKO VIOLINISSIMO zur Aufführung gebracht.

Hier eine Kostprobe