Erstes Kinderchorfestival im Mostviertel

 

"Singen bewegt" so der Titel des ersten Kinderchorfestivals im Herzen des Mostviertels. Der Österreichische Chorverband lud vom 04. Mai bis 06.Mai 2012 neun Kinderchöre aus Österreich zum ersten Kinderchorfestival ein. Nach dem Kennenlernabend am 04. Mai 2012, der in singender Runde stattfand, bewegten am 05. Mai die jungen Stimmen aus ganz Österreich im Stift Seitenstetten das Publikum! Das erste Kinderchorfestival „Singen bewegt!“ lud zu einem Galakonzert in den Promulgationssaal des Stiftes ein.

Die Eindrücke von der Gastfreundschaft über die bestens geplanten Ausflüge (Sonntagsberg, Donauschifffahrt) und die gemeinsamen Auftritte mit den anderen Chören sind unwiderbringliche Erfahrungen welche die DO-RE-MI – Kinder wieder einmal mit ihrer Freude am Singen erfahren durften!

Der Abschluss des gelungenen Festivals wurde in einem gemeinsamen, musikalisch umrahmten Gottesdienst in der Basilika am Sonntagsberg gefeiert.
-> hier einige Eindrücke